1.jpg

Folierte Türen - 90 °C Siegeltemperatur auf der Kante


Bei Versuchen für einen Handwerker, der Zimmertüren mit geschlossenen, innenliegenden Profilen mit Folie belegen wollte, maßen wir 90 °C Siegeltemperatur bei Multimat.


Das Spezialgebiet 'Folien-Beschichten' stützt sich auf 4 Säulen:

Folie - Klebstoffen - Maschine - Anwender


Das Ergebnis kann immer nur so gut sein, wie die schwächste Säule es erlaubt!

Die Praxis hat gezeigt, dass jeder auch im Fachbereich der anderen informiert sein muss, um seine Kunden kompetent beraten zu können. Das bedeutet, dass z.B. Folienhersteller die geeigneten Klebstoffe und deren Eigenschaften für ihre Folien kennen und wissen, welche Maschinen wie arbeiten.

Vor kurzem besuchte uns ein Handwerker, der Zimmertüren mit geschlossenen, innenliegenden Profilen mit Folie belegen wollte. Da er sich mit der Thematik schon seit einiger Zeit sehr genau auseinandergesetzt hatte, wurde unsere Maschine Multimat von ihm genauestens getestet.

Die genaue Prüfung - auch der Profile - ergab, dass die Versuche perfekt funktionierten.

Aufgrund seines Vorwissens kontrollierte der Handwerker aber auch besonders genau die Siegeltemperatur auf der Kante. 90 °C war der gemessene Wert, der aufgrund unserer Umluftheizung erreicht werden konnte!

Einige Tage nach den Versuchen erhielten wir einen Anruf des Handwerkers. Er hatte nochmals Rücksprache mit dem Klebstoff-Erzeuger gehalten. Dieser hatte ihm die gemessene Temperatur von 90 °C nahezu nicht glauben können, da er noch nie von einer so hohen und daher für die Verklebung ausgezeichneten Siegeltemperatur bei einer Maschine gehört hatte!

Wir möchten uns hiermit für die genaue Prüfung unserer Maschine und vor allem auch für die darauf folgende Information über unsere perfekte Siegeltemperatur sehr bedanken! Wir sind sicher, dass dieses Wissen auch unseren anderen Kunden hilfreich sein wird!

Logo Austria