Mehr Erfolg durch Unabhängigkeit von Zuliefer-Firmen
6 Gründe, warum eine Vakuumpresse in keinem Betrieb fehlen sollte.
Immer mehr Handwerksbetriebe erkennen die enormen Vorteile der Unabhängigkeit von externen Zuliefer-Firmen. Nicht selten richten Handwerker ihren Betrieb nach dieser Erkenntnis aus und würden es — wie wir immer wieder hören — jederzeit wieder tun. Aus diesem Grund wollen wir Ihnen heute 6 Gründe vorstellen, wie Sie durch Unabhängigkeit von Zuliefer-Firmen nachhaltig Ihren Erfolg steigern.
1. Produktionssicherheit

Erweitern Sie Ihre Angebotsvielfalt, stellen Sie rasch Angebote und liefern Sie stimmige Ergebnisse.


Vielleicht kennen Sie folgendes Szenario: Ein Kunde fragt bei Ihnen ein komplettes Projekt an und im Kopf gehen Sie bereits durch, welche Teile Sie davon selbst machen können und welche Sie bei einer Zuliefer-Firma bestellen müssen. Nach der Planungsphase werden erst einmal Angebote eingeholt, verglichen und ausgewählt, ehe Sie ein Gesamtangebot an Ihren Kunden stellen können. Wenn Sie das Angebot schlussendlich fertig haben, hat der Kunde bereits bei der Konkurrenz gekauft.

Das muss doch schneller gehen. Stimmt. Und zwar, indem Sie Ihre Produktionssicherheit erhöhen.
Eine Vakuumpresse gibt Ihnen die notwendige Anwendungsvielfalt, mit der Sie ab sofort vieles von dem selber machen, das Sie früher bei einer Zuliefer-Firma bestellt haben. Das bedeutet volle Planbarkeit, schnelle und direkte Angebote für Ihre Kunden und maximale Sicherheit, dass das Ergebnis aus einem Guss stammt.
2. Liefersicherheit

Überzeugen Sie Ihre Kunden mit garantierten Lieferterminen und kurzen Lieferzeiten.


Vielleicht kennen Sie folgendes Szenario: Sie wollen ein Gesamtprojekt verwirklichen, müssen aber gewisse Halberzeugnisse bei unterschiedlichen Zuliefer-Firmen bestellen. Nicht selten fügen sich Halberzeugnisse schrittweise in den Ablauf ein und müssen vor anderen Erzeugnissen verbaut werden. Doch dann halten zwei von drei Lieferanten den Liefertermin nicht ein. Das Projekt steht, obwohl Sie schon längst an Ihre Kunden liefern möchten. Und Ihr Kunde wartet.

Das muss doch einfacher gehen. Stimmt. Und zwar, indem Sie Ihre Liefersicherheit erhöhen.

Mit der Anwendungsvielfalt einer Vakuumpresse gestalten Sie Ihre Abläufe weitgehend unabhängig von Zuliefer-Betrieben. Das bedeutet volle Planbarkeit, fixe Abläufe, effektive Zeitersparnis und in weiterer Folge kurze Lieferzeiten und Liefertermine, die Ihre Kunden schätzen werden.
3. Reklamationssicherheit

Vermeiden Sie Verzögerungen aufgrund schwankender Zuliefer-Qualität oder bearbeiten Sie Änderungswünsche schnell und unkompliziert.


Vielleicht kennen Sie folgendes Szenario: Sie bestellen Ihre Halberzeugnisse bei unterschiedlichen Zuliefer-Firmen. Zuerst holen Sie Angebote ein, vergleichen diese, wählen die besten aus und warten erstmal auf die Lieferung. Doch dann erhalten Sie ein Produkt, das entweder nicht Ihren Qualitätsstandards entspricht, erst gar nicht das ist, was Sie wirklich bestellt haben oder leichte Farbunterschiede bestehen. Also reklamieren Sie und warten wieder. Und das Projekt steht. Und Ihre Kunden warten.

Das muss doch einfacher gehen. Stimmt. Und zwar, indem Sie Ihre Reklamationssicherheit erhöhen.

Mit einer Vakuumpresse legen Sie Ihre Qualitätsstandards unabhängig von Zuliefer-Betrieben fest. Das bedeutet volle Sicherheit, keine Verzögerungen und stimme Gesamtergebnisse. Selbst wenn Ihre Kunden am Schluss Änderungswünsche haben sollten, sind Sie der einzige relevante Ansprechpartner.
4. Mehr Gewinn

Vergrößeren Sie Ihren Anteil an der Wertschöpfungskette, vermeiden Sie Stehzeiten und gleichen Sie auslastungs-schwache Zeiten aus.


Vielleicht kennen Sie folgendes Szenario: Ein Kunde fragt bei Ihnen an, Sie erstellen ihm ein Angebot für das gesamte Projekt und erkennen, dass Ihr Deckungsbeitrag nach Eigenkosten eigentlich viel größer sein könnte. Sie fragen sich, warum Ihr Zuliefer-Betrieb nicht günstiger sein kann oder ob Sie noch einen Rabatt fordern können, damit Ihre Marge höher ist. Schließlich arbeiten Sie nicht für Ihre Zuliefer-Betriebe sondern für sich selbst.

Stimmt. Und das geht, indem Sie mehr Prozesse in der Wertschöpfungskette abdecken.

Eine Vakuumpresse gibt Ihnen die notwendige Anwendungsvielfalt, mit der Sie ab sofort vieles von dem selber machen, das Sie früher bei einer Zuliefer-Firma bestellt haben. Das bedeutet Ihnen bleibt mehr vom Kuchen, Sie vermeiden Stehzeiten oder nützen auftrags-schwache Zeiten für die Vorproduktion wichtiger Halberzeugnisse.
5. Nachhaltigkeit & Umweltschutz

Bestimmen Sie allein über die eingesetzten Materialien und vermeiden Sie unnötige Transportwege.


Vielleicht kennen Sie folgendes Szenario: Sie bestellen bei einem Zuliefer-Betrieb und fragen sich, woher dieser seine Materialien bezieht. Fairtrade, Regenwald oder recycelter Kunststoff? Und irgendwie müssen die Halberzeugnisse zu Ihnen kommen — was Transportwege bedeutet. Doch eigentlich möchten Sie die Umwelt nicht belasten und diesen Nachhaltigkeitsaspekt als direkten Kundenvorteil verkaufen.

Das muss doch einfacher gehen. Stimmt. Und zwar, indem Sie sicherstellen, das Ihre Erzeugnisse nur das enthalten, was Sie wollen.

Eine Vakuumpresse gibt Ihnen die notwendige Anwendungsvielfalt, mit der Sie ab sofort vieles von dem selber machen, das Sie früher bei einer Zuliefer-Firma bestellt haben. Das bedeutet erhöhten Einfluss auf die eingesetzten Materialien und keine Transportwege für zahlreiche Halberzeugnisse.
6. Niedrigere Einkaufskosten

Senken Sie Ihre Einkaufskosten bei Grundmaterialien und reduzieren Sie den Zukauf von Halberzeugnissen.


Vielleicht kennen Sie folgendes Szenario: Sie bestellen eine große Menge an Grundmaterialien, die Sie für mehrere Projekte verwenden können, zum Vorteilspreis. Und dann gibt es noch Halberzeugnisse, die Sie in niedriger Stückzahl teuer zukaufen müssen, da die Eigenproduktion noch teurer, zu aufwändig oder gar nicht möglich wäre. Dabei gäbe es die Grundmaterialien in entsprechender Menge zum guten Preis.

Das muss doch einfacher gehen. Stimmt. Und zwar, indem Sie Ihre Anwendungsvielfalt erhöhen.

Eine Vakuumpresse gibt Ihnen die notwendige Anwendungsvielfalt, mit der Sie viele Materialien ohne Aufwand zu den unterschiedlichsten Werkstücken verarbeiten. Das bedeutet größere Bestellmengen, niedrigere Preise und höhere Gewinnmargen.
Eine Vakuumpresse kostet nichts. Sie ist eine Investition, die sich schnell bezahlt macht.
Viele Handwerksbetriebe, welche auf eine Vakuumpresse umstellen, erkennen die Bedeutung des oben stehenden Satzes bereits nach kürzester Zeit. Denn sie genießen alle oben genannten Vorteile und noch weitere. Aber dazu mehr in einem anderen Blog.

Alle Vorteile erhalten Anwender bereits mit PIONEER BASIC — der günstigen Einstiegsmaschine zum Schichtverleimen und Formfurnieren. (Modular erweiterbar für maximale Investitionssicherheit).

Gerne beraten wir Sie als Handwerkskollegen zu allen Möglichkeiten.

Ihr Team von Columbus — der Experte für Vakuumpressen mit dem Herz eines Handwerkers.
Mehr Erfolg
durch Unabhängigkeit
Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

office@columbus-tech.com
+43 732 931 641-0
Infos & Preise anfordern!
Sprechen Sie mit uns über die grenzenlosen Möglichkeiten und die Preise unserer Maschinen.
WEITERE INTERESSANTE
BLOGARTIKEL
Junge Kreativität
Schüler*innen - keine Schreiner!
Neue Zeiten bringen neue Chancen.
Wie Sie mit neuen Anwendungen und Materialien bestehende Märkte erobern.
Weltweit hoher Bedarf an Schutzwänden aus Acrylglas.
Mit Columbus bieten Sie Ihren Kunden etwas Außergewöhnliches.
Volle Fahrt voraus mit Vacuplus
Zeppelin Nightliners und die Tourbusse der größten Stars der Welt
Weltpremiere: Acrylglas-Stuhl
Kunde Zöllner fertigt für Acrylic Couture
Prager fertigt mit Combitherm für Siemens
Ein innovativer Messestand
Columbus erweitert sein globales Händlernetzwerk
GEWEMA-Mitgliedschaft bringt die Vakuumtechnologie direkt zu den deutschen Anwendern
Vakuumpumpen
Columbus zeigt die Vorteile von Trockenläufern
Das war die Holz 2019
Columbus und die großartigen Schweizer Tischler
Kooperation mit Schachmayer
Columbus erhält einen weiteren starken Partner
Eine schillernde Kooperation zweier Pioniere
Vakuumtechnologie. Acrylglas. Unendliche Möglichkeiten.
Resysta - Ein Compound besser als Holz
Design trifft Nachhaltigkeit
Man spricht über Columbus
Was in Fachkreisen über uns veröffentlicht wird
TREFFpunkt EDELFURNIER
Columbus mit seiner Vakuumtechnologie zu Gast bei Fa. Schachermayer
Sensationeller Messeerfolg auf der Ligna 2019
C40 Modulsystem feiert internationale Markteinführung
Combitherm verformt Kerrock in Belgien
Außergewöhnliche Maschinen für eine außergewöhnliche Design-Zukunft
Der Columbus Experte aus England
Gleichbleibende Qualität auf dem ganzen Globus
Columbus macht das Unmögliche möglich
VIDEO: Nahtlos furnieren in wenigen Arbeitsschritten
Erfolg durch Vakuumtechnik
Mit einer Vakuumpresse von Columbus lassen sich wahrlich außergewöhnliche Produkte fertigen.
Spontanes Event im Competence Center
3D- und Digitaldruck für die Werbebranche
Columbus Story
Auserwählt unter 700 Bewerbern
Kunden Story
Hymer - Zukunft erfahren.
Kunden Story
NDR verwendet Columbus
Columbus Story
Warum Columbus?
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu