Weltpremiere: Acrylglas-Stuhl

Kunde Zöllner fertigt für Acrylic Couture

Der Grund aus dem wir auch in diesem Blog wieder im Zusammenhang mit den Acrylglas-Kreationen von Acrylic Couture berichten, ist, dass wir unseren Kunden und Interessenten die enorm vielversprechenden und gewinnbringenden Verarbeitungsmöglichkeiten des Materials mit Columbus Vakuumpressen nicht vorenthalten wollen. Einen ausführlichen Bericht über das Material selbst gibt es hier in einem separaten Blog über Acrylic Couture.

Heute berichten wir jedoch von einem speziellen Projekt unseres Kunden Zöllner Kunststoffprodukte. Dieser hat nämlich erst kürzlich ein Projekt in Kooperation mit Acrylic Couture realisiert. Es handelte sich dabei um eine absolute Weltpremiere: den ersten Acrylglas-Stuhl, von Acrylic Couture, welcher von Christop Lowitz designt und von unserem Kunden Zöllner Kunststoffprodukte aus dem Rohmaterial von Acrylic Couture in Auftragsarbeit geformt wurde. Der Stuhl trägt den Namen „abbraccio“ und wurde auf der EAST DESIGN Show das erste mal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Acrylic Couture beschreibt es mit den Worten: „Umwerfendes Design aus Acrylglas, gepaart mit Polstern aus edelsten Stoffen, machen diesen Stuhl zu einem Lieblings-Möbelstück, von dem man nicht mehr aufstehen möchte…“

Zöllner verwendete für die Verarbeitung die Columbus Vakuumpresse Performer, diese Anwendung ist aber auch mit Combitherm möglich. Das Material lässt sich nämlich damit sehr einfach erhitzen und in weiterer Folge in jede beliebige Form bringen. Wir freuen uns sehr, dass Zöllner Kunststoffprodukte eine Columbus Vakuumpresse für die Realisierung seiner Projekte verwendet und bedanken uns an dieser Stelle für das Vertrauen. Wie wir erfahren haben, sind bereits weitere Projekte auf dem Weg in die Produktion. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und noch viele gewinnbringende und schöne Projekte.
WEITERE INTERESSANTE
BLOGARTIKEL
Weltweit hoher Bedarf an Schutzwänden aus Acrylglas.
Mit Columbus bieten Sie Ihren Kunden etwas Außergewöhnliches.
Volle Fahrt voraus mit Vacuplus
Zeppelin Nightliners und die Tourbusse der größten Stars der Welt
Prager fertigt mit Combitherm für Siemens
Ein innovativer Messestand
Columbus erweitert sein globales Händlernetzwerk
GEWEMA-Mitgliedschaft bringt die Vakuumtechnologie direkt zu den deutschen Anwendern
Vakuumpumpen
Columbus zeigt die Vorteile von Trockenläufern
Das war die Holz 2019
Columbus und die großartigen Schweizer Tischler
Kooperation mit Schachmayer
Columbus erhält einen weiteren starken Partner
Eine schillernde Kooperation zweier Pioniere
Vakuumtechnologie. Acrylglas. Unendliche Möglichkeiten.
Resysta - Ein Compound besser als Holz
Design trifft Nachhaltigkeit
Columbus verstärkt das Management
Jürgen Brausewetter wird co-CEO und Sales Manager
Man spricht über Columbus
Was in Fachkreisen über uns veröffentlicht wird
TREFFpunkt EDELFURNIER
Columbus mit seiner Vakuumtechnologie zu Gast bei Fa. Schachermayer
Sensationeller Messeerfolg auf der Ligna 2019
C40 Modulsystem feiert internationale Markteinführung
Combitherm verformt Kerrock in Belgien
Außergewöhnliche Maschinen für eine außergewöhnliche Design-Zukunft
Der Columbus Experte aus England
Gleichbleibende Qualität auf dem ganzen Globus
Columbus macht das Unmögliche möglich
VIDEO: Nahtlos furnieren in wenigen Arbeitsschritten
Erfolg durch Vakuumtechnik
Mit einer Vakuumpresse von Columbus lassen sich wahrlich außergewöhnliche Produkte fertigen.
Spontanes Event im Competence Center
3D- und Digitaldruck für die Werbebranche
Columbus Story
Auserwählt unter 700 Bewerbern
Kunden Story
Hymer - Zukunft erfahren.
Kunden Story
NDR verwendet Columbus
Columbus Story
Warum Columbus?
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu