Columbus - Blog
Volle Fahrt voraus mit Vacuplus
Zeppelin Nightliners und die Tourbusse der größten Stars der Welt
Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Publikum, machen Sie sich auf etwas gefasst, denn in unserem heutigen Blogbeitrag berichten wir über einen Columbus Kunden, welcher ein echter Rockstar in seiner Branche ist. In diesem Sinne, schnallen Sie sich an, und „Bühne frei“ für unseren Kunden Zeppelin Nightliners.

Das international höchst erfolgreiche Unternehmen mit Sitz in Österreich und London fertigt Tourbusse für alle großen internationalen Stars. Darunter befinden sich Namen wie, Aerosmith, Bruno Mars, Cold Play, Justin Bieber, Metallica, Red Hot Chilli Peppers, Sting, und noch so viele mehr, dass die Liste immer noch zu lange wäre, wenn man nur die größten aufzählen würde. Mit den vollkommen individuell gefertigten Innenausstattungen entwickeln sich die Tourbusse von Zeppelin Nightliners zu fahrbaren Suiten, die so manche Luxushotels in den Schatten stellen.

All das realisiert unser Kunde unter anderem mit Vacuplus — unserer preiswerten und universellen Vakuumpresse zur innovativen Holzverarbeitung. Verarbeitet werden hauptsächlich 3 mm Pappel Sperrholzplatten, welche anschließend mit 0,8 mm Dekor von Egger belegt werden. Bei engeren Radien greift das Unternehmen auf spezielle Biege-Sperrholzplatten zurück. Neben Formteilen werden auch Furniere auf geraden Flächen verpresst sowie Spezialteile gefertigt.

Laut eigenen Angaben des Unternehmens hat Vacuplus den gesamten Arbeitsablauf revolutioniert. Die Handwerksarbeit aus Österreich genießt international hohes Ansehen und ist auch ein eindeutiger Wettbewerbsvorteil. Da stimmen wir unserem Kunden absolut zu, denn die Liste der Referenzen auf www.zeppelinnightliners.com spricht für sich. Wieder ein Beispiel, dass Columbus Vakuumpresstechnologie den Zugang zum Weltmarkt eröffnet.

Columbus bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und wünscht Zeppelin Nightliners noch viele internationale Erfolge.
WEITERE INTERESSANTE
BLOGARTIKEL
Neue Zeiten bringen neue Chancen.
Wie Sie mit neuen Anwendungen und Materialien bestehende Märkte erobern.
Weltweit hoher Bedarf an Schutzwänden aus Acrylglas.
Mit Columbus bieten Sie Ihren Kunden etwas Außergewöhnliches.
Weltpremiere: Acrylglas-Stuhl
Kunde Zöllner fertigt für Acrylic Couture
Prager fertigt mit Combitherm für Siemens
Ein innovativer Messestand
Columbus erweitert sein globales Händlernetzwerk
GEWEMA-Mitgliedschaft bringt die Vakuumtechnologie direkt zu den deutschen Anwendern
Vakuumpumpen
Columbus zeigt die Vorteile von Trockenläufern
Das war die Holz 2019
Columbus und die großartigen Schweizer Tischler
Kooperation mit Schachmayer
Columbus erhält einen weiteren starken Partner
Eine schillernde Kooperation zweier Pioniere
Vakuumtechnologie. Acrylglas. Unendliche Möglichkeiten.
Resysta - Ein Compound besser als Holz
Design trifft Nachhaltigkeit
Columbus verstärkt das Management
Jürgen Brausewetter wird co-CEO und Sales Manager
Man spricht über Columbus
Was in Fachkreisen über uns veröffentlicht wird
TREFFpunkt EDELFURNIER
Columbus mit seiner Vakuumtechnologie zu Gast bei Fa. Schachermayer
Sensationeller Messeerfolg auf der Ligna 2019
C40 Modulsystem feiert internationale Markteinführung
Combitherm verformt Kerrock in Belgien
Außergewöhnliche Maschinen für eine außergewöhnliche Design-Zukunft
Der Columbus Experte aus England
Gleichbleibende Qualität auf dem ganzen Globus
Columbus macht das Unmögliche möglich
VIDEO: Nahtlos furnieren in wenigen Arbeitsschritten
Erfolg durch Vakuumtechnik
Mit einer Vakuumpresse von Columbus lassen sich wahrlich außergewöhnliche Produkte fertigen.
Spontanes Event im Competence Center
3D- und Digitaldruck für die Werbebranche
Columbus Story
Auserwählt unter 700 Bewerbern
Kunden Story
Hymer - Zukunft erfahren.
Kunden Story
NDR verwendet Columbus
Columbus Story
Warum Columbus?
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu